koerri Logo

Weißburgunder Classic

Weißburgunder Classic

Halbtrocken, jugendlich, rassig. Ein idealer, süffiger Menübegleiter, der besonders mit Meeresfrüchten, Fisch, Kalb, Schweinefleisch und Geflügel harmoniert.

Der Weißburgunder oder Weiße Burgunder wird auch Pinot blanc oder Pinot bianco genannt und Endstand im 14. Jahrhundert aus einer Mutation des Grauburgunders.

Mit einem maßvollen Körper und einer angenehm erfrischenden Säure untermalt er viele Speisen hervorragend, ohne sie zu erdrücken. Insbesondere Meeresfrüchte, Fisch, Kalb, Schweinefleisch und Geflügel harmonieren hervorragend mit einem Glass Weißburgunder . Klassisch wird Weißburgunder zu Spargelgerichten getrunken, was ihm auch den Beinahmen Spargel-Wein in der Werbung beschert. Nichts passt besser zu den Weißen Stangen als ein feiner Weißer Burgunder.

Der Weißburgunder vom Alois Kirchen ist haltrocken ausgebaute und erhält so seine optimale Harmonie zwischen Frucht, Säure und Restsüße. Jugendlich, rassig, leicht spritzig begleitet dieser Weißburgunder aus der Saar uns gerne über das Menü hinaus durch den Abend.


Durchschnittliche Analysenwerte:
Restzucker: 7 g/l
Säure 6,4 g/l
Alkohol: 12,0 %

Boden
Schiefer

Herkunft
Deutschland, Saar, Oberemmel

Weingut
Alois Kirchen


Über das Weingut Alois Kirchen